Zum Ende der Metadaten springen
Zum Anfang der Metadaten

 

Zur Führungsunterstützung der Behörden gehören im wesentlichen folgende Aufgaben:

  • Vorbereitung oder Vorprüfung (inhaltlich, rechtlich, formell) aller Geschäfte des Gemeinderates und des Stadtrates; Planung, Durchführung und Nachbearbeitung von Gemeinderats- und Stadtratssitzungen; Organisation von Veranstaltungen dieser Behörden;
  • Beratung der Behörden und der Verwaltung in rechtlichen, strategischen, organisatorischen und anderen Fragen;
  • Bearbeiten von Erlassen (Reglemente, Verordnungen);
  • Leitung von bereichsübergreifenden Projekten;
  • Kommunikation und Information nach Innen und Aussen;
  • Bewirtschaften aller erforderlichen Daten, Verzeichnisse und Archive;
  • Übergeordnete Koordination und Führung der gesamten Verwaltungstätigkeit;
  • Sekretariatsführung für den Stadtrat und das Büro des Stadtrates;
  • Vorsitz in der Geschäftsleitung.

Wichtigste kommunale Rechtsgrundlagen dieses Bereiches sind: Gemeindeordnung (GO); Reglement über die Organisation und das Verfahren des Stadtrates (Stadtratsreglement; OrR SR); Geschäftsordnung des Gemeinderates; andere Gemeindereglemente und Verordnungen; übergeordnetes kant. und eidg. Recht zum Gemeindewesen.

  • Keine Stichwörter