Zum Ende der Metadaten springen
Zum Anfang der Metadaten

 

Aufgaben

Die Aufgaben der Verwaltung werden weitgehend durch die Gesetzgebung bestimmt (Bund, Kanton, Gemeinde). Seit der Einführung der wirkungsorientierten Verwaltungsführung (WOV) sind diese Aufgaben in Leistungsvereinbarungen präzisiert. In den Leistungsvereinbarungen wird der Bezug zur Gesetzgebung hergestellt. Sie basieren jedoch auf der Gliederung der kommunalen Aufgaben in Produktgruppen und Produkte.

Kompetenzen und Verantwortung

Die Verwaltung muss über jene Kompetenzen verfügen können, die sie braucht, um ihre Aufgaben und Verantwortungen effizient und effektiv wahrzunehmen (AKV-Prinzip). Die Kompetenzen sind in den Gesetzgebungen sowie in den Leistungsvereinbarungen festgelegt und können je nach Aufgabenbereich und hierarchischer Stellung sehr unterschiedlich sein.

  • Keine Stichwörter