Zum Ende der Metadaten springen
Zum Anfang der Metadaten

Die Stadtpräsidentin oder der Stadtpräsident bekleiden ein Vollamt. Sie oder er hat den Vorsitz im Gemeinderat.

Zudem leitet Sie oder er die gesamte Stadtverwaltung in der Linie, d.h. die Leiterinnen und Leiter der Fachdirektionen der Verwaltung sind dem Stadtpräsidium in der Linie unterstellt. Fachpolitische Vorgesetzte der Direktionsleitenden sind jedoch die (nebenamtlichen) Ressortleiter des Gemeinderates. Die Koordination der Führungsarbeit sowie Stellvertretung des Stadtpräsidiums nach innen (gegenüber der Verwaltung) nimmt der Stadtschreiber wahr.

Die Aufgaben des Stadtpräsidiums sind vielfältig und lassen sich grob wie folgt zusammenfassen:

  • Vertretung der Stadt nach aussen (Bevölkerung, Behörden auf allen Staatsebenen, Gemeinde- und andere Organisationen, Firmen, Private etc.)
  • Leitung der Exekutive (Gemeinderat)
  • Leitung der Verwaltung
  • Repräsentationen
  • Mitgliedschaft in verschiedenen Behörden, Verbänden und Organisationen
  • Anlaufstelle für Anliegen aus der Bevölkerung

Seit 2009 ist mit Elisabeth Zäch erstmals eine Frau Stadtpräsidentin von Burgdorf. Sie wurde im September 2012 in stiller Wahl für eine weitere Amtsperiode (2013-2016) bestätigt.

  • Keine Stichwörter