Zum Ende der Metadaten springen
Zum Anfang der Metadaten

Direkte und indirekte Interventionsinstrumente

Das Parlament verfügt über direkte Interventionsmöglichkeiten im Rahmen des regulären Planungs- und Budgetierungsprozess über die entsprechenden Steuerungsinstrumente. Ergänzende Erläuterungen finden Sie zudem in dieser Folienpräsentation (Folie 1 bis 14).

Zudem verfügt das Parlament über folgende indirekte Interventionsinstrumente:

  • Interpellation
  • Postulat
  • Motion
    im Zusammenhang mit der wirkungsorientierten Verwaltungsführung eingeführt
  • Parlamentarischer Auftrag
  • Parlamentserklärung

Detaillierte Informationen zu den indirekten Instrumenten finden Sie hier.

  • Keine Stichwörter